markenführung

Markenführung lässt zu wünschen übrig.

Aktuelle Ergebnisse aus einer Studie zum Thema Markenführung des Rats für Formgebung:

  1. Über 50% der Mitarbeiter eines Unternehmens wissen nicht, wofür ihre Marke steht.
  2. Aber über 90% sagen, dass Markenführung wichtig ist für ihr Unternehmen.
  3. Über 50% der Befragten geben an, dass das Produkt-Design weder die Marke noch deren Positionierung widerspiegelt.

Für mich als Marken-Liebhaber und Marken-Gestalter ist das schwer zu verstehen. Dennoch erlebe ich genau das oft in meinem Alltag.

Mein persönliches Fazit.

Die Unternehmen und ihre Mitarbeiter wissen sehr wohl, wie wichtig und stark eine Marke ist. Doch oftmals scheitert es nicht am Wollen, sondern vielmehr daran, dass viele Unternehmen Marken-Modelle geschaffen haben, die nur für die Schublade taugen. Der natürliche und praktische Umgang mit der Marke im Alltag wurde nicht berücksichtigt. Und damit geht viel Potenzial verloren. Deshalb achte ich in meinen Projekten darauf, dass die Markenpositionierung am Ende auf ein DIN A4-Blatt passt. Jederzeit im Zugriff, alles auf einen Blick, für jeden verständlich, im Alltag anwendbar.