social media

Social Media 2.0.

Social Media 2.0

Mal wieder ein herausragendes Beispiel einer tollen (und erfolgreichen!) Aktion im Social Media.

Vor einigen Tagen in Amerika: Eine übergewichtige 68-Jährige Busbegleiterin wurde in einem Schulbus von Jugendlichen übel beschimpft. So lange, bis ihr die Tränen kamen. Ein Unbekannter filmte das Geschehen (vermutlich per Handy) und stellte es in Facebook ein. Dort entdeckte es Jemand, der sich “Capital Trigger” nennt. Seine Empörung war so groß, dass er es wiederum auf eine Website einstellte und um Spenden für die Betroffene bat, damit sie sich wenigstens mal einen Urlaub gönnen kann. 5.000 USD waren das Ziel.

Das Ergebnis ist überwältigend:

Continue Reading

Glückstreffer? Ein Logo und seine Geschichte.

Neues Lucky Strike Logo und die Hintergründe

Lucky Strike bedeutet wörtlich übersetzt Glückstreffer. Jetzt hat die Zigarettenmarke, die 1871 gegründet wurde, ihr Logo erneuert. Und besinnt sich damit wieder auf ihren Gründer (R.A. Patterson) und ihre Tradition. Reicht das, um die Raucher zu überzeugen?
In der Vergangenheit punktete Lucky Strike vor allem mit einer modernen, witzigen und (Ereignis-)aktuellen Kampagne, wie z.B. diesem Plakat aus dem Jahr 2003.

weiter lesen …
quadruple

Das Quadruple | Oans, zwoa, drei, fia – mia san mia.

Das Quadruple.

Was für ein Erfolg: Der FC Bayern holt als erste Mannschaft das Triple!

Der Form halber: natürlich weiß ich, dass die Frauen des VfL Wolfsburg auch das Fußball-Triple gewonnen haben.

Und trotzdem ist der FC Bayern mal wieder etwas Besonderes. Man muss den Verein nicht mögen oder gar Fan von ihm sein. Was ich jedoch gerade an diesem Verein besonders bewundere, ist die hoch professionelle (Krisen-)PR-Arbeit und die sehr kreative Marketing-Abteilung.
Und warum “Quadruple”?

weiter lesen …
marke

Follow your nature – Die Marke.

Follow your nature” – Eine Marke und ihr Versprechen.

Follow your nature – so lautet die neue Herbst-Winter Kampagne der Marke Marc O’Polo.

Mit beeindruckenden Fotografien der Schauspieler Jeff Bridges und Amber Valetta. Shooting: Mario Sorrenti.
Mit der neuen Kampagnenausrichtung hat Marc O’Polo eine moderne Version des Preppy Looks erfunden.

weiter lesen …
Feng Shui

Angriff mit Feng Shui.

Angriff mit Feng Shui.

In der aktuellen Ausgabe der WuV (Werben & Verkaufen 10/2012 wuv.de) wird von einer neuen Automarke gesprochen: QOROS. Der Titel lautet “Angriff mit Feng-Shui und deutschem Design”. Gemäß diesem Artikel hat Gert Hildebrand (über 10 Jahre Chefdesigner von Mini) nicht nur die Fahrzeuge designed, sondern auch das Logo: ein stilisiertes Q.

Wir haben das Logo nach Feng-Shui-Prinzipien gestaltet.“, sagt Hildebrand. “Es spiegelt die Elemente Feuer und Wasser wider, und der Rahmen des Buchstaben Q ist geschlossen, damit keine Energie abfließt.” Natürlich freue ich mich, dass Feng Shui nun auch bei der Logo-Gestaltung genannt wird, aber die Begründung des Herrn Hildebrand ist purer Nonsens!

Und hier geht’s zur Aufklärung!
Hund

Auf den Hund gekommen. Und: George Clooney.

Auf den Hund gekommen. Und: George Clooney.

Ja, nun haben wir also einen “Agentur-Hund”. Lange haben wir überlegt, ob so ein Tier in unser Leben passt… Mitte September war es soweit: Wir haben einen knapp 8 Wochen alten Flat Coated Retriever zu uns geholt. Und seitdem geht es rund :-). Die Erziehung läuft dialog, also “beid-seitig” – uff! Nun ist “Lara” schon fast 4 Monate alt und allmählich haben wir unseren Tages-Rhythmus in Einklang gebracht.

George Clooney und sein Hund.

Seit einigen Tagen läuft der neue TV-Spot von Nespresso mit George Clooney. Die Kombination (Nespresso und George Clooney) ist ein herausragendes Beispiel, wie eine Testimonial-Kampagne auf Dauer wirklich gut funktionieren kann und sich immer weiter entwickelt.

weiter lesen …
netz

Fette Beute im Netz? Oder Fischen im Trüben?

Fischer’s Fritze fängt frische Fische … so beginnt ein altbekannter Zungenbrecher. Welches Netz Fritz zum Fischen verwendet hat, ist leider nicht überliefert.

Heute fischt man kaum noch mit einem Netz. Nur noch in einem Netz – im sozialen Netz. Längst sind die sozialen Medien fester Bestandteil der Kommunikation vieler Unternehmer geworden.
Doch viele fischen noch im Trüben …

weiter lesen …
design

Blümchen-Fussball? Die EM 2012.

Blümchen-Fußball? Woher kommt das Design der EM 2012?

Vor 1 Woche begann die Fußball EM 2012. Dank eines Fußball-narrischen Freundeskreis habe ich bisher kein Spiel versäumt :-).
Dabei stieß ich mich immer an dem “floralen Design” dieser EM.
Mein erster Gedanke war: “Wollen die jetzt die Zielgruppe Frauen erobern oder was sollen die Blümchen?”

 

design

Also machte ich mich auf die Suche nach den Ursprüngen dieses Logos. Und ich bin zugegebener Maßen beeindruckt.

weiter lesen …