Die Macht der Sprache.

Sprache hat Macht.

Ehrenmann. Perle der Natur. Krieg gegen den Terror. Sprache kann polarisieren, verführen, begeistern, heilen und zerstören. Worte beeinflussen, was wir fühlen, was wir denken, was wir erinnern. Und wie wir handeln. Sprache beeinflusst unsere Einstellungen zu Personen, Politik und selbstverständlich Produkten.

Mehr erfahren

Authentizität ist überbewertet.

“Sei einfach nur authentisch!” Das scheint derzeit die geheime Zauberformel einer erfolgreichen Kommunikation zu sein. Doch sind wir mal ehrlich: Wer kann und will schon immer zu jeder Zeit “wahrhaftig” sein? Jede Person und jedes Unternehmen kennt doch diesen Moment, in dem man am besten zu einer kleinen Notlüge greift, um besser dazustehen. Oder?

Was bedeutet das für die Unternehmen? Und ihre Kommunikation?

mehr dazu …
schrift

Und welche Schrift verwenden Sie?

Schnell mal einen Text schreiben – in E-Mails, auf der Website oder in klassischen Anzeigen. Doch welche Schrift ist die richtige für das Unternehmen?
Jede Schrift hat einen eigenen Charakter, einen individuellen Ausdruck – so, wie es auch jedes Unternehmen haben sollte. Oft sagt die Wahl der Schriftart mehr aus als der Inhalt. Im Idealfall unterstreicht sie den Inhalt und die gewünschte Botschaft. Doch manchmal steht die gewählte Typografie auch in starken Kontrast zum Inhalt.

weiter lesen
storytelling

Erzähl mir doch keine Geschichten.

Eine Geschichte

Er ging in den Laden.
Markus starb.
Sabine ging hungrig und weinte.

Was war passiert?

Drei einfache Sätze, die sofort einen Film in unserem Kopf laufen lassen. Ist Markus (im zweiten Satz) „Er“ aus dem ersten Satz? Hat Sabine etwas mit Markus zu tun? Weint sie, weil Markus tot ist? Ging Markus in den Laden um Sabine etwas zu essen zu kaufen?

wie geht’s weiter? …
pokémon

Pokémon Go. Tipps und Tricks.

Seit Anfang Juli gibt es die App Pokémon Go auch in Deutschland. Und löste DEN Hype des Jahres aus. Innerhalb weniger Tage hatte dieses Spiel mehr Nutzer als Twitter. Auch, wenn die Anfangs-Hysterie nun schon ein wenig verflogen ist, so gewinnt das Spiel immer noch täglich etliche neue Spieler. Faszinierend finde ich die Vielseitigkeit des Spiels, das „Nach-draußen-müssen“ und die Tatsache, dass mal keiner stirbt oder Blut fließt. Und etliche Unternehmen nutzen dieses Spiel auch schon für ihr Marketing. Gerade wurde bekannt, dass McDonald’s in Japan über 3.000 Filialen in Arenen „umwandeln“ ließ.

Hier finden Sie einige Tricks und Tipps, wie auch Sie als Unternehmen davon profitieren können. Auch wenn Sie kein Fan von kleinen Monstern sind :-).

Warte, da kommt noch mehr
buero

Schönes Büro.

Es lohnt sich immer, das Büro bewusst einzurichten!

Dank der guten Vernetzung ist ein Büro im klassischen Sinne heute eigentlich gar nicht mehr notwendig. Schließlich ist “Digitales Nomadentum” der aktuelle Trend.

Und trotzdem bestehen einige Unternehmen noch auf die persönliche Anwesenheit der Mitarbeiter – oftmals auch aus sehr gutem Grund! Meist jedoch werden dann die Büros möglichst platzsparend, “praktisch” und funktional ausgestattet. Sicher, viele Unternehmen haben auch schon verstanden, dass sich die Unternehmensfarben ganz gut in den Büros machen. So werden also einzelne Wände in der entsprechenden Farbe angemalt und dazu kommen noch einige Auszeichnungen (mehr oder weniger alt und vergilbt) an die Wand. Und für das “bessere Klima” werden noch ein paar Pflanzen aufgestellt, die dann doch wieder nach einigen Monaten traurig die Blätter hängen lassen.

Doch das alles hat nichts mit einem “Identitäts-stiftenden” Büro zu tun, in dem sich Mitarbeiter wohl fühlen und sich mit dem Unternehmen identifizieren! Denken Sie bitte daran: Jeder Raum hat und ist eine Aussage!
Also nutzen Sie auch den kleinsten Raum, um Ihre Unternehmenswerte zu kommunizieren – für Ihre Mitarbeiter, Ihre Geschäftspartner und Ihre Kunden.

Continue Reading

Extra für den Mann

Extra für den Mann.

Männer sind nicht immer einfach. Vor allem im Bereich der Kosmetik haben es die Hersteller immer noch schwer, Männer von ihren Produkten zu überzeugen. Und manche Hersteller haben noch offensichtliche Schwierigkeiten, sich dem Konsumenten Mann und seinen Anforderungen zu nähern. Nicht so bei Nivea …

weiter lesen …
Farben Webdesign

Farben. Eine never ending story | Teil 3.

Webseiten harmonisch und erfolgreich gestalten. Webdesign.

Der Mensch ist ein “Augen-Tier”, d.h. das Sehen ist einer der stärksten Sinne. Farben bestimmen unsere Emotionen. Sie lösen bestimmte Gefühle und Erinnerungen in uns aus.
Einige Studien zeigen, dass 90% unserer Entscheidungen für oder gegen ein Produkt durch die Farbe des Kommunikationsmittels bestimmt wird. Jedes Unternehmen versucht mit der Unternehmensfarbe und der Farbgebung ihrer Kommunikationsmittel – also auch beim Webdesign – eine spezielle Wirkung zu erzielen.

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck.

Das gilt auch für eine Website. Der erste Eindruck einer Website wird (unbewusst!) bestimmt durch 3 Grundelemente: Farbe, Formen (Bilder), Schrift.

weiter lesen …